Michael Haneke © Wega Film
Michael Haneke © Wega Film

Michael Haneke, geboren 1942 in Wien, ist einer der bedeutendsten Regie-Autoren des Weltkinos. Er begann seine Karriere im deutschsprachigen Theater und Fernsehen und debütierte 1989 als Kinofilmregisseur. Seine Werke wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter die Goldene Palme (für Das weiße Band und für Amour) und der Oscar für den besten fremdsprachigen Film (Amour).

Seit 2003 überträgt Haneke seinen Vorlass zu Lebzeiten schrittweise dem Österreichischen Filmmuseum. Darüber hinaus wird die Sammlung Michael Haneke regelmäßig um andere Dokumente und um jene Materialien erweitert, die im Zuge aktueller Haneke-Produktionen entstehen. Neben den Filmen selbst repräsentiert sie das Basis-Inventar für jede ernsthafte Beschäftigung mit dem Werk des Künstlers.